Aurora Zentrum

Zentrum für Massage, Bewegung und Gesundheit

Haben Sie schon mal was von stillen Entzündungen gehört? Fühlen Sie sich manchmal müde und antriebslos?

Dann stimmt Ihre Omega Balance wahrscheinlich nicht. Das Verhältnis Omega 3 und 6 ist von Bedeutung. 3:1 wäre optimal. 

Omega 6 findet man vor allem im Getreide, Fleisch- und Milchprodukten. 

Omega 3-Fettsäuren gehören zu den essentiellen Fettsäuren, was bedeutet; Wir müssen Omega-3 Fettsäuren mit der Nahrung oder speziellen Präparaten zu uns nehmen, da unser Körper diese nicht selbst herstellen kann. Sie sind Lebensnotwendig. 

Neue Studien zeigen, Omega-3 beugt Demenz vor, sie dienen außerdem der Thrombose Prävention und lindern Entzündungen im Körper sowie unsere Hormone und Stoffwechsel werden ins Gleichgewicht gebracht.

Eine tägliche Dosis Omega 3 kann man aufnehmen indem man täglich

300g Fisch, 100 ml Leinöl und 700 g Fleisch zu sich nimmt um den Bedarf zu decken oder ein gutes Produkt täglich einnimmt.

Wir machen mit Ihnen einen Test -  wir beraten Sie gerne.


Neu im Aurora Zentrum

Die Atlaslogie  nach Walter Landis
Ein Weg zur Erhaltung Ihrer Gesundheit
Der AtlaswirbelDie Atlaslogie ist eine ganzheitliche, alternative und absolut gefahrlose Methode, die den Atlas - den obersten Halswirbel der Halswirbelsäule - wieder in die zentrierte Position bringt.
Durch Fehlstellungen der Wirbelsäule kann ein Druck auf die Nerven entstehen. Dadurch kann der Informationsfluss zwischen Gehirn und Körper gestört werden und auch evtl. zu organischen Erkrankungen führen.
Atlaslogie wirkt auf der bioenergetischen und feinstofflichen Ebene genauso wie im physischen Bereich. Egal wie alt, jeder kann von der Atlaslogie profitieren. Sie wollen Ihr Wohlbefinden verbessern und erhalten?
Mehr Informationen zur Atlaslogie unter folgenden Links:
Wir sind Mitglied im Schweizerischen Verband für Atlaslogie (SVFA)

Der Atlas
Der Atlas (1. Halswirbel) ist ein Lastenträger, daher auch sein Name nach dem griechischen Gott Atlas. Er ist so beschaffen, dass der Kopf sich drehen, seitlich kippen, sich nach hinten und vorne neigen kann. Der Atlas umschließt ringförmig das Ende des Hirnstammes (Medulla oblongata), eines der wichtigsten Teile des zentralen Nervensystems. Fast alle Nervenbahnen führen durch den Atlas hindurch.
Jeder Mensch besitzt eine sogenannte ihm angeborene Weisheit oder Intelligenz. Diese außerordentliche Intelligenz koordiniert auf wunderbare Weise sämtliche Körperfunktionen, ohne dass wir darüber nachdenken müssen.
Stellen Sie sich vor, Sie müssten sich um die Tätigkeiten Ihrer Organe wie Lungen, Niere, Blase, Herzschlag usw. kümmern und vergessen es nur einmal!
Bei einer auch nur geringen Verschiebung des oberen Halswirbels kann Druck auf die Nervenbahnen entstehen. Eine solche Verschiebung (Subluxation) des Atlas kann Nervenimpulsstörungen (Verständigungsprobleme) zwischen Gehirn, Organen, Muskeln, Drüsen usw. verursachen.
Dadurch können leichte oder schwerwiegende Störungen im Körper entstehen. Auch die komplette Statik der Wirbelsäule kann sich verändern und dadurch sich negativ auf die Wirbel, Bandscheiben und Gelenke auswirken. Auch eine Beinlängendifferenz durch Beckenhochstand ist möglich.
Die Behandlung
Die Muskeln und Sehnen im oberen Nacken, zusammen mit deren Nerven können als ein Sinnesorgan begriffen werden. So melden zum Beispiel Verspannungen oder Bewegungsstörungen falsche Informationen an das Gehirn. Solche Störsignale können auf das Gleichgewicht, die Durchblutung des Gehirns wie auch auf das Schmerz empfinden Einfluss nehmen.
Die Atlaslogie sorgt dafür, dass der Atlas wieder in die ursprüngliche Lage zurück schwingt. So kann der Nervenfluss wieder optimiert und der Selbstheilungsprozess unterstützt werden.
Der Atlas wird durch einen energetischer Impuls, in Schwingung gesetzt und zentriert.  Dies geschieht über das Zentralnervensystem. Diese Schwingung geht über die Wirbelsäule bis zu den Lendenwirbeln und zum Kreuzbein. So erhält die komplette Wirbelsäule einschließlich des Beckens ebenfalls die Möglichkeit sich bestmöglich auszurichten. Ein erworbener Beckenschiefstand kann sich auf diese Weise aufheben. Das heißt letztendlich, dass die Beine wieder gleichlang sind, die komplette Statik des Körpers sich bestmöglich wieder ausrichtet.
Preise Atlaslogie
Erstbehandlung Erwachsene
70,00 Euro
Folgebehandlung Erwachsene
55,00 Euro
Erstbehandlung Jugendliche / Kinder
50,00 Euro
Folgebehandlung Jugendliche / Kinder
40,00 Euro
Kinder bis 4 Jahre
frei

Immer Dienstag bei Franz Sitzberger 10-20 Uhr in der Brunnangerstrasse